Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike: Lexikon
 
Product details:

ISBN13:9783476024718
ISBN10:3476024717
Binding:Hardback
No. of pages:690 pages
Size:240x170 mm
Language:German
Illustrations: 65 Illustrations, black & white
781
Category:

Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike

Lexikon
 
Edition number and title: 12
Edition number: 1. Aufl. 2022
Publisher: J.B. Metzler
Date of Publication:
Number of Volumes: 1 pieces, Book
 
Normal price:

Publisher's listprice:
EUR 219.99
Estimated price in HUF:
90 778 HUF (86 456 HUF + 5% VAT)
Why estimated?
 
Your price:

83 516 (79 540 HUF + 5% VAT )
discount is: 8% (approx 7 262 HUF off)
The discount is only available for 'Alert of Favourite Topics' newsletter recipients.
Click here to subscribe.
 
Availability:

Estimated delivery time: In stock at the publisher, but not at Prospero's office. Delivery time approx. 3-5 weeks.
Not in stock at Prospero.
Can't you provide more accurate information?
 
  Piece(s)

 
Short description:

Militärgeschichte wird in diesem neuen Pauly Supplementband nicht als reine Kriegsgeschichte verstanden, sondern im Rahmen aller gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen, technischen, kulturellen und religiösen Phänomene dargestellt, die in der griechischen und römischen Welt in einem Zusammenhang mit Heer und Krieg standen. Zudem wird sowohl der Forschungsgeschichte als auch den spezifischen Quellengattungen der gebührende Platz eingeräumt. In etwa 190 lexikalischen Einträgen von führenden Gelehrten behandelt der Supplementband sowohl übergreifende Zusammenhänge der antiken Militärgeschichte als auch viele Detailfragen: die Strategien, Ordnungen, Dimensionen, Waffen des antiken Kriegswesens; die wichtigsten historischen Ereignisse (u.a. Kriege, Heeresreformen); zentrale Personen (Feldherren, Politiker); wesentliche Themen der Kriegsgeschichte (philosophische und rechtliche Diskussionen zur Rechtmäßigkeit des Krieges, Kriegsrecht, Religion, Verwaltung). Einbezogen werden auch die nachantike Rezeption der antiken Militärgeschichte sowie Darstellungen in antiker und nachantiker Literatur und Kunst.

Long description:

Militärgeschichte wird in diesem Pauly Supplementband nicht als reine Kriegsgeschichte verstanden, sondern im Rahmen aller gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen, technischen, kulturellen und religiösen Phänomene dargestellt, die in der griechischen und römischen Welt in einem Zusammenhang mit Heer und Krieg standen. Zudem wird sowohl der Forschungsgeschichte als auch den spezifischen Quellengattungen der gebührende Platz eingeräumt. In etwa 190 lexikalischen Einträgen von führenden Gelehrten behandelt der Supplementband sowohl übergreifende Zusammenhänge der antiken Militärgeschichte als auch viele Detailfragen: die Strategien, Ordnungen, Dimensionen, Waffen des antiken Kriegswesens; die wichtigsten historischen Ereignisse (u.a. Kriege, Heeresreformen); zentrale Personen (Feldherren, Politiker); wesentliche Themen der Kriegsgeschichte (philosophische und rechtliche Diskussionen zur Rechtmäßigkeit des Krieges, Kriegsrecht, Religion, Verwaltung). Einbezogen werden auch die nachantike Rezeption der antiken Militärgeschichte sowie Darstellungen in antiker und nachantiker Literatur und Kunst. Ausführliche Register erschließen zudem selbst kleine Sachthemen. So unterscheiden die Struktur, der wissenschaftliche Ansatz und die inhaltliche Breite diesen Band von anderen Werken zur antiken Militärgeschichte.



Table of Contents:
Einleitung.- Artikel A-Z.- Personen- und Ortsregister.- Sachregister.