Das Vogtland, 1 DVD: AT
 
Product details:

ISBN13:0090204693269
ISBN10:0204693268
Binding:DVD
No. of pages: pages
Size:191x137x14 mm
Weight:79 g
Language:German
0
Category:

Das Vogtland, 1 DVD

AT
 
Publisher: ZYX Music
Date of Publication:
Number of Volumes: 1 pieces,
 
Normal price:

Publisher's listprice:
EUR 11.95
Estimated price in HUF:
5 964 HUF (4 696 HUF + 27% VAT)
Why estimated?
 
Your price:

5 666 (4 461 HUF + 27% VAT )
discount is: 5% (approx 298 HUF off)
The discount is only available for 'Alert of Favourite Topics' newsletter recipients.
Click here to subscribe.
 
Availability:

Estimated delivery time: In stock at the publisher, but not at Prospero's office. Delivery time approx. 3-5 weeks.
Not in stock at Prospero.
Can't you provide more accurate information?
 
  Piece(s)

 
Long description:
Axel Bulthaupt begibt sich in einer neuen Folge seiner Sendereihe 'Sagenhaft' diesmal auf eine spannende Reise durch das Vogtland. In Hohenleuben trifft er eine Familie, die es einst aus dem Elsaß in die Gegend um Weida verschlagen hatte, und die heute zu Käsespezialisten geworden ist. In ihrem Hofladen werden all die leckeren Käsesorten verkauft, die aus der eigenen kleinen Käserei stammen und sonst nur auf den Bauernmärkten der Umgebung über die Theke gehen. Von 'Framo Jens', der sich ganz dem Aufbau und Erhalt der legendären Kleintransporter verschrieben hat, erhält Axel eine exklusive Führung durch Plauen, mit so manchem überraschenden Einblick in die Stadtgeschichte. Wenn bei der härtesten Rallye der Welt - der Rallye Dakar - ein Auto mit Plauener Kennzeichen ganz vorne mit durchs Ziel fährt, dann hat sicherlich Sven Knorr seine Finger im Spiel gehabt. Mit seinem kleinen Unternehmen hat er sich in der Rallyewelt einen Namen gemacht. Auf allen Kontinenten. Und Sven ist es auch, der seinen Traum vom Universalauto verwirklicht hat. Rennauto und Off-Roader in einem, umschaltbar auf Knopfdruck. Criog nennt er das Gefährt. Und natürlich darf auch Axel Bulthaupt eine Proberunde drehen. Mit einem hauptberuflichen Zahnarzt und seinen Huskys trainiert er in den Wäldern für die kommende Schlittenhundesaison, und in Markneukirchen schaut er einem jungen Musikinstrumentenbauer über die Schultern, der zu den besten Gitarrenherstellern gehört. Auch für die Black Metal - Szene. Außerdem begegnet er einem Perlmuttmuschelzüchter, zwei jungen Damen, die ihr erstes Frauenbier erfolgreich vermarkten und einem Falkner, der die alte, ursprünglich aus dem tschechischen stammende Tradition fortführen will. Warum schon seit vielen Jahren Künstler und Bands aus ganz Deutschland in das kleine Dorf Eschenbach mit gerade einmal 100 Einwohnern pilgern, erfährt Axel von Ines und Mario Falke. Die betreiben hier das Kunsthaus Eigenregie. Hier wird nicht nur Musik gemacht und gefeiert, sondern auch gemalt und getöpfert. Und das alles sehr erfolgreich unweit der bayerischen und der tschechischen Grenze. Sie alle zeigen Axel Bulthaupt ihren ganz persönlichen Grund, das Vogtland zu lieben. Diese sagenhafte Landschaft, die es lohnt, jeden Tag aufs Neue entdeckt zu werden.