Toni will ans Meer: Ausgezeichnet mit dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2021

Toni will ans Meer

Ausgezeichnet mit dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2021
 
Kiadás sorszáma: 2. Aufl.
Kiadó: Beltz
Megjelenés dátuma:
 
Normál ár:

Kiadói listaár:
EUR 14.95
Becsült forint ár:
6 169 Ft (5 875 Ft + 5% áfa)
Miért becsült?
 
Az Ön ára:

5 860 (5 581 Ft + 5% áfa )
Kedvezmény(ek): 5% (kb. 308 Ft)
A kedvezmény csak az 'Értesítés a kedvenc témákról' hírlevelünk címzettjeinek rendeléseire érvényes.
Kattintson ide a feliratkozáshoz
 
Beszerezhetőség:

Becsült beszerzési idő: Általában 3-5 hét.
A Prosperónál jelenleg nincsen raktáron.
Nem tudnak pontosabbat?
 
  példányt

 
 
 
 
A termék adatai:

ISBN13:9783407755568
ISBN10:3407755562
Kötéstípus:Keménykötés
Terjedelem:67 oldal
Méret:15x149x182 mm
Súly:444 g
Nyelv:német
Illusztrációk: 64 farb. Abb.
728
Témakör:
Rövid leírás:

Kongeniale neue Comicgeschichte von Philip Waechter

Hosszú leírás:
Ein Sommer ohne Meer? Kein Strand? Keine Moules frites? Toni ist fassungslos, als seine Mutter ihm eröffnet, dass aus den Ferien nichts wird. Er nimmt die Sache selbst in die Hand und gewinnt - bei einem Preisausschreiben -, prompt eine Reise. Doch der Aufenthalt im Berghotel Tannenblick entpuppt sich als Katastrophe, schnell packen die beiden ihre sieben Sachen und hauen ab. Und da hat Tonis Mutter eine geniale Idee ... Mit unverkennbarem Strich, mit Witz, Ironie und so wahrhaftigen wie amüsanten Dialogen erzählt Philip Waechter in diesem Comic, wie dieses tolle Mutter-Sohn-Team doch noch das große Los zieht.

?Ein Mutter-Sohn-Comic, typischer Waechter-Strich, typischer Waechter-Witz, typischer Waechter-Charme. Ein Vergnügen für Jung und Alt!? Jury beste 7, Deutschlandfunk, 6.6.2020 ?Bester Schmökerstoff für Lese-Anfänger ist Philipp Waechters neuer Comic 'Toni will ans Meer', der mit pointierten Dialogen und Zeichnungen eine märchenhafte Sommergeschichte erzählt.? Marion Klötzer, Badische Zeitung, 11.5.2020 ?Ein toller Ferien-Comic!? Dominique Salcher, Münchner Merkur, 16.5.2020 ?...einfach und auf der ganzen Linie zauberhaft!? Sylvia Mucke, Eselsohr, 6/2020 ?[Philip Waechters] amüsant-ironischen Dialoge hauen einen förmlich aus den Latschen, und dieses Mutter-Sohn-Gespann ist so perfekt beobachtet, dass man nach wenigen Comicbildern glaubt, die beiden zu kennen - weil sie so sind wie man selbst. Mit all ihren Macken und Ausreden - und weil Toni einfach nie aufgibt.? Kim Kindermann, Deutschlandfunk Kultur, 24.6.2020 ?Dieses Sommerabenteuer macht Lust auf Sonne und Sand zwischen den Zehen.? Westfälische Nachrichten, 23.6.2020 ?Herz und Humor vereint in hinreißenden Zeichnungen...? Schule, 4/2020