Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike: Lexikon

Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike

Lexikon
 
Kiadás sorszáma és címe: 12
Kiadás sorszáma: 1. Aufl. 2022
Kiadó: J.B. Metzler
Megjelenés dátuma:
Kötetek száma: 1 pieces, Book
 
Normál ár:

Kiadói listaár:
EUR 224.10
Becsült forint ár:
92 474 Ft (88 071 Ft + 5% áfa)
Miért becsült?
 
Az Ön ára:

85 077 (81 025 Ft + 5% áfa )
Kedvezmény(ek): 8% (kb. 7 398 Ft)
A kedvezmény csak az 'Értesítés a kedvenc témákról' hírlevelünk címzettjeinek rendeléseire érvényes.
Kattintson ide a feliratkozáshoz
 
Beszerezhetőség:

Becsült beszerzési idő: Általában 3-5 hét.
A Prosperónál jelenleg nincsen raktáron.
Nem tudnak pontosabbat?
 
  példányt

 
 
 
 
A termék adatai:

ISBN13:9783476024718
ISBN10:3476024717
Kötéstípus:Keménykötés
Terjedelem:690 oldal
Méret:240x170 mm
Nyelv:német
Illusztrációk: 65 Illustrations, black & white
862
Témakör:
Rövid leírás:

Militärgeschichte wird in diesem neuen Pauly Supplementband nicht als reine Kriegsgeschichte verstanden, sondern im Rahmen aller gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen, technischen, kulturellen und religiösen Phänomene dargestellt, die in der griechischen und römischen Welt in einem Zusammenhang mit Heer und Krieg standen. Zudem wird sowohl der Forschungsgeschichte als auch den spezifischen Quellengattungen der gebührende Platz eingeräumt. In etwa 190 lexikalischen Einträgen von führenden Gelehrten behandelt der Supplementband sowohl übergreifende Zusammenhänge der antiken Militärgeschichte als auch viele Detailfragen: die Strategien, Ordnungen, Dimensionen, Waffen des antiken Kriegswesens; die wichtigsten historischen Ereignisse (u.a. Kriege, Heeresreformen); zentrale Personen (Feldherren, Politiker); wesentliche Themen der Kriegsgeschichte (philosophische und rechtliche Diskussionen zur Rechtmäßigkeit des Krieges, Kriegsrecht, Religion, Verwaltung). Einbezogen werden auch die nachantike Rezeption der antiken Militärgeschichte sowie Darstellungen in antiker und nachantiker Literatur und Kunst.

Hosszú leírás:

Militärgeschichte wird in diesem Pauly Supplementband nicht als reine Kriegsgeschichte verstanden, sondern im Rahmen aller gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen, technischen, kulturellen und religiösen Phänomene dargestellt, die in der griechischen und römischen Welt in einem Zusammenhang mit Heer und Krieg standen. Zudem wird sowohl der Forschungsgeschichte als auch den spezifischen Quellengattungen der gebührende Platz eingeräumt. In etwa 190 lexikalischen Einträgen von führenden Gelehrten behandelt der Supplementband sowohl übergreifende Zusammenhänge der antiken Militärgeschichte als auch viele Detailfragen: die Strategien, Ordnungen, Dimensionen, Waffen des antiken Kriegswesens; die wichtigsten historischen Ereignisse (u.a. Kriege, Heeresreformen); zentrale Personen (Feldherren, Politiker); wesentliche Themen der Kriegsgeschichte (philosophische und rechtliche Diskussionen zur Rechtmäßigkeit des Krieges, Kriegsrecht, Religion, Verwaltung). Einbezogen werden auch die nachantike Rezeption der antiken Militärgeschichte sowie Darstellungen in antiker und nachantiker Literatur und Kunst. Ausführliche Register erschließen zudem selbst kleine Sachthemen. So unterscheiden die Struktur, der wissenschaftliche Ansatz und die inhaltliche Breite diesen Band von anderen Werken zur antiken Militärgeschichte.



Tartalomjegyzék:
Einleitung.- Artikel A-Z.- Personen- und Ortsregister.- Sachregister.