Ganzheitliche Businessmodell-Transformation: Systematische Prozessdigitalisierung mit der Unterstützung des MITO-Methoden-Tools

Ganzheitliche Businessmodell-Transformation

Systematische Prozessdigitalisierung mit der Unterstützung des MITO-Methoden-Tools
 
Kiadás sorszáma: 1. Aufl. 2020
Kiadó: Springer Vieweg
Megjelenés dátuma:
Kötetek száma: 1 pieces, Book + eBook
 
Normál ár:

Kiadói listaár:
EUR 37.37
Becsült forint ár:
14 125 Ft (13 453 Ft + 5% áfa)
Miért becsült?
 
Az Ön ára:

12 996 (12 377 Ft + 5% áfa )
Kedvezmény(ek): 8% (kb. 1 130 Ft)
A kedvezmény csak az 'Értesítés a kedvenc témákról' hírlevelünk címzettjeinek rendeléseire érvényes.
Kattintson ide a feliratkozáshoz
 
Beszerezhetőség:

Becsült beszerzési idő: 2-3 hét általában, de jelenleg a járványhelyzet miatt kissé bizonytalan.
A Prosperónál jelenleg nincsen raktáron.
Nem tudnak pontosabbat?
 
  példányt

 
 
 
 
A termék adatai:

ISBN13:9783658302320
ISBN10:3658302321
Kötéstípus:Kötés ismeretlen
Terjedelem:283 oldal
Méret:240x168 mm
Súly:639 g
Nyelv:német
Illusztrációk: 9 Illustrations, black & white; 143 Illustrations, color; 151 Tables, color
696
Témakör:
Rövid leírás:

In diesem Buch wird der Changemanagementprozess zur Implementierung eines digitalen Businessmodells über den ganzheitlichen Organisation 4.0-MITO-Konfigurationsmanagement-Ansatz beschrieben. Die inhaltliche Kapitelstruktur mit der Erläuterung der unterschiedlichen Transformations-Gestaltungssichten orientiert sich an dem übergeordneten betrieblichen Regelkreisprinzip innerhalb der MITO-Modellsegmente mit. ?Management, Input, Transformation und Output?. Wobei das Managementsegment (M) noch vorgabeseitig in das prozessbezogene Führungssegment und rückmeldeseitig in das sachbezogene Leitungssegment unterteilt ist. 

Mit Unterstützung dieser Modellstrukturen und dem MITO-Methoden-Tool mit vielen praktischen Anwendungsbeispielen wird ein zielführender Changemanagementprozess zur digitalen Businessmodell-Transformation zusammen mit einer systematischen Prozessdigitalisierung erreicht. 

Der Inhalt
  • Systematische Businessmodell-Entwicklung und -Gestaltung
  • Systematische Prozessorganisationsentwicklung und -gestaltung
  • Methodengestützte integrierte prozessbezogene Führungs- und Leitungssystementwicklung
  • Systematische Digitalisierungs-Masterplanentwicklung und -umsetzung
  • Methodengestützte Good Governance-Umsetzung
Die Zielgruppen
  • branchen-, betriebsgrößen- und prozessunabhängig für alle Führungskräfte in der Organisation, die sich mit Changemanagement beschäftigen müssen (also alle!), z.B. Ingenieure, Kaufleute, Personaler, Logistiker, Soziologen
Der Autor
Hartmut F. Binner war von 1978 - 2009 hauptamtlicher Professor an der Hochschule Hannover  im Fachbereich Maschinenbau. Im Rahmen seiner Doktorarbeit entwickelte er die Swimlane-Darstellung, heute wesentliches BPMN 2.0-Strukturelement.
Von 1999 - 2003 war er Präsident des REFA e.V., von 2007-2017 Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft für Organisation.
Innerhalb der letzten 20 Jahre schrieb er Beiträge in über 500 Zeitschriften und mehr als 18 Grundlagenwerke zum Thema Organisations- und Prozessgestaltung. Seit Dezember 2015 ist er der Vice Chairman der iTA (IT Automotive Service Partner e.V.).

Hosszú leírás:
In diesem Buch wird der regelkreisorientierte Changemanagementprozess zur Implementierung eines digitalen Businessmodells über das ganzheitliche Organisation 4.0-MITO-Konfigurationsmanagement beschrieben. Die inhaltliche Kapitelstruktur dieses MITO-Buches mit der Beschreibung der unterschiedlichen Transformations-Gestaltungssichten orientiert sich an dem übergeordneten betrieblichen Regelkreisprinzip innerhalb der in Abbildung 1 gezeigten MITO-Modellsegmente. Wobei das Managementsegment (M) noch vorgabeseitig in das prozessbezogene Führungssegment und rückmeldeseitig in das sachbezogene Leitungssegment unterteilt ist. Das darauf aufsetzende MITO-Businessmodell ergänzt die 5 Modellsegmente um das nachgelagerte Kunden- und vorgelagerte Lieferantensegment und integriert in die MITO-Modelldarstellung das hierarchische Prozessebenenmodell für die Konzeption des prozessorientierten Ziel-, Führungs- und Leitungssystems.

Tartalomjegyzék: