Die Kanzlerin: Porträt einer Epoche

Die Kanzlerin

Porträt einer Epoche
 
Kiadás sorszáma: 8. Aufl.
Kiadó: Rowohlt, Berlin
Megjelenés dátuma:
 
Normál ár:

Kiadói listaár:
EUR 22.00
Becsült forint ár:
9 078 Ft (8 646 Ft + 5% áfa)
Miért becsült?
 
Az Ön ára:

8 624 (8 214 Ft + 5% áfa )
Kedvezmény(ek): 5% (kb. 454 Ft)
A kedvezmény csak az 'Értesítés a kedvenc témákról' hírlevelünk címzettjeinek rendeléseire érvényes.
Kattintson ide a feliratkozáshoz
 
Beszerezhetőség:

Becsült beszerzési idő: Általában 3-5 hét.
A Prosperónál jelenleg nincsen raktáron.
Nem tudnak pontosabbat?
 
  példányt

 
 
 
 
A termék adatai:

ISBN13:9783737101233
ISBN10:373710123X
Kötéstípus:Keménykötés
Terjedelem:352 oldal
Méret:32x150x222 mm
Súly:535 g
Nyelv:német
Illusztrációk: Zahlr. s/w Abb.
712
Témakör:
Rövid leírás:

Die Frau, die eine Ära prägte: das Porträt der ersten Bundeskanzlerin

Hosszú leírás:

Das mächtigste Amt der deutschen Politik hat noch niemand freiwillig aufgegeben - außer Angela Merkel. Bis zum Ende ihrer Amtszeit hat sie hohe Zustimmungswerte erhalten, immer wieder hat sie sich als Krisenmanagerin bewährt. Und so schätzen sie die Deutschen: Angela Merkel ist so pragmatisch, wie Helmut Schmidt es gerne gewesen wäre. Ideologien, Weltanschauungen, Grundsatzfragen interessieren sie wenig. Unaufgeregt schlachtete sie mehrere heilige Kühe der Christdemokraten, etwa die Wehrpflicht oder die Kernkraft. Kritiker warfen ihr deshalb vor, ihr einziges Programm sei es, Kanzlerin zu sein.
Und doch hat sie, ideologiefrei, visionslos, eine Ära der deutschen Politik geprägt: Die Jahre von 2005 bis 2021 sind eindeutig die Merkel-Jahre. Jetzt, da diese Ära zu Ende geht, ist es Zeit, sie genauer anzusehen: Was bleibt? Wurde da ?nur? pragmatisch regiert, oder sind Entwicklungen in Gang gesetzt worden, die über den Tag hinausweisen? Ja, die gibt es, sagt Ursula Weidenfeld, und sie werden entscheidend sein für unsere nächsten Jahre.
Dieses Buch ist mehr als eine Bilanz. Es versucht, dem Phänomen Merkel gerecht zu werden - und zeichnet das Bild einer Frau, die Deutschland verändert hat.



Alles andere als eine Hagiographie ... Gut recherchiert und scharfsinnig nimmt Ursula Weidenfeld Merkels politische Karriere unter die Lupe. WDR 5 "Scala" 20210921