Destination Rachmaninov - Arrival / Piano Concertos 1 & 3, 1 Audio-CD
 
Product details:

ISBN13:0028948366170
ISBN10:8948366173
Binding:Audio CD
No. of pages: pages
Size:143x140x10 mm
Weight:95 g
Language:
0
Category:

Destination Rachmaninov - Arrival / Piano Concertos 1 & 3, 1 Audio-CD

 
Publisher: Universal Music
Date of Publication:
Number of Volumes: 1 pieces, DigiPak
 
Normal price:

Publisher's listprice:
EUR 19.99
Estimated price in HUF:
9 977 HUF (7 856 HUF + 27% VAT)
Why estimated?
 
Availability:

 
  Piece(s)

 
Short description:

Der Grammy-Preisträger Daniil Trifonov veröffentlicht nach Destination Rachmaninov Departure mit Destination Rachmaninov Arrival sein zweites Album mit Klavierkonzerten des großen russischen Komponisten. Der Pianist vereint auf dieser Aufnahme Sergei Rachmaninovs drittes Klavierkonzert, eines der schwierigsten und anspruchsvollsten des Klavier-Repertoires, mit dem Klavierkonzert Nr. 1 in mitreißenden Interpretationen. Zudem präsentiert Trifonov in einer eigenen Transkription für Klavier Rachmaninovs "The Silver Sleigh Bells" sowie sein Arrangement für die weltbekannte Vocalise. Das Album ist ein Tribut an das Klavierspiel Rachmaninovs so hatte der Komponist vor achtzig Jahren selbst diese beiden Konzerte mit dem Philadelphia Orchestra aufgenommen. Jetzt bilden beide Werke das Herzstück der Veröffentlichung mit dem Philadelphia Orchestra und dessen Chefdirigenten Yannick Nézet-Séguin.Destination Rachmaninov Arrival spiegelt einmal mehr das Können des gegenwärtig besten jungen klassischen Pianisten wider, der bereits mit dem Grammy-Award sowie dem ECHO Klassik (2014, 2017) ausgezeichnet wurde.

Long description:
Diese Ausgabe enthält Pierre Monteux' sämtliche Aufnahmen, die zwischen 1956 und 1963 für Decca, Philips, Westminster und für Decca/RCA eingespielt wurden. Erstmals spiegelt diese umfassende Edition die ganze Breite seines Repertoires wider und dokumentiert die Frische seines Musizierens ebenso wie seine Treue zur Partitur. In seiner langen und überaus erfolgreichen Kariere übernahm er zahlreiche leitende Positionen, im Ballet Russes (1911-14), in der Metropolitan Opera (1917-19), darüber hinaus für das Boston Symphony Orchestra (1919-24), das Amsterdam Concertgebouw Orchestra (1924-34), das Orchestre Symphonique de Paris (1929-38), das San Francisco Symphony (193652) und schließlich das London Symphony Orchestra (1961 bis zu seinem Tod 1963). Neben prägenden Einspielungen wie dem Sinfonien-Zyklus von Beethoven, den Ballett-Suiten von Stravinsky und weiteren Sternstunden des Orchesterrepertoires, enthält diese Ausgabe seltene Proben-Mitschnitte des Dirigenten, die dokumentieren, welche Sorgfalt er in seine Vorbereitung investierte, wie viel Respekt er den Orchestermusikern entgegenbrachte und welche hohen Anforderungen er an sie stellte. Pierre Monteux: Complete Decca Recordings bietet eine zeitgemäße Rückbesinnung auf musikalische Werte eines herausragenden Dirigenten.
Table of Contents:
1. 1. Allegro ma non tanto (The Silver Sleigh Bells) (Arr. Trifonov for Piano) (Live at Philharmonie, Berlin / 2019) - Daniil Trifonov 2. 1. Vivace - Daniil Trifonov, The Philadelphia Orchestra, Yannick Nézet-Séguin 3. 2. Andante - Daniil Trifonov, The Philadelphia Orchestra, Yannick Nézet-Séguin 4. 3. Allegro vivace - Daniil Trifonov, The Philadelphia Orchestra, Yannick Nézet-Séguin 5. Vocalise, Op. 34, No. 14 (Arr. Trifonov for Piano) - Daniil Trifonov 6. 1. Allegro ma non tanto (Live at Verizon Hall, Philadelphia / 2018) - Daniil Trifonov, The Philadelphia Orchestra, Yannick Nézet-Séguin 7. 2. Intermezzo (Adagio) (Live at Verizon Hall, Philadelphia / 2018) - Daniil Trifonov, The Philadelphia Orchestra, Yannick Nézet-Séguin 8. 3. Finale (Alla breve) (Live at Verizon Hall, Philadelphia / 2018) - Daniil Trifonov, The Philadelphia Orchestra, Yannick Nézet-Séguin