Purves Biologie

Purves Biologie

 
Edition number: 10. Aufl. 2019
Publisher: Springer Spektrum
Date of Publication:
Number of Volumes: 1 pieces, Book + eBook
 
Normal price:

Publisher's listprice:
EUR 113.07
Estimated price in HUF:
46 658 HUF (44 436 HUF + 5% VAT)
Why estimated?
 
Your price:

42 925 (40 881 HUF + 5% VAT )
discount is: 8% (approx 3 733 HUF off)
The discount is only available for 'Alert of Favourite Topics' newsletter recipients.
Click here to subscribe.
 
Availability:

Estimated delivery time: Currently 3-5 weeks.
Not in stock at Prospero.
Can't you provide more accurate information?
 
  Piece(s)

 
 
 
 
Product details:

ISBN13:9783662581711
ISBN10:366258171X
Binding:Unidentified
No. of pages:2142 pages
Size:279x210 mm
Language:German
Illustrations: 1657 Illustrations, color; 1280 Tables, color
1004
Category:
Short description:

Das Allrounder-Lehrbuch in der Biologie ? aktuell, verständlich, umfassend und interaktiv

Die neue Auflage des Purves, das große Lehrbuch in der Biologie, jetzt umfassend aktualisiert und didaktisch ganz neu aufbereitet. Der Purves deckt die Vorlesungsthemen der gesamten Lebenswissenschaften ab und bietet so den idealen Einstieg und alle Grundlagen für Bachelorstudierende der Biologie, Life Sciences sowie Nebenfächer. Das neue didaktische Konzept ?Wenden Sie an, was Sie gelernt haben? hält nicht nur was es verspricht, sondern es bietet spannende Anreize, sich tiefgehend mit den Themen zu beschäftigen. Lehrende nutzen dieses Werk für originelle Einstiege in ihre Unterrichtsstunden und Vorlesungen, für Schülerinnen und Schüler eignet sich der Purves prima zur Abiturvorbereitung und Studierenden vermittelt er ein zusammenhängendes biologisches Grundwissen. 


Die Stärken dieses Lehrbuchs:

  • Es werden Zusammenhänge verdeutlicht, nicht nur Fakten vermittelt 
  • Kernaussagen zu Kapitelbeginn liefern die wichtigsten Konzepte und Erkenntnisse in den jeweiligen Themengebieten
  • Didaktisch hochwertige Grafiken erklären schwierige Sachverhalte auf einen Blick
  • Interaktive Elemente helfen dabei, das Gelernte besser zu verstehen und anzuwenden
  • Kurze Zwischenwiederholungen sowie Fragen und Aufgaben am Ende der Kapitel erleichtern die Selbstkontrolle und Prüfungsvorbereitung 
  • ?Synapsenfutter?-Abschnitte am Ende der Kapitel zeigen, ob das Gelernte auch tatsächlich verstanden wurde.
  • Eine Einführung in die statistische Datenauswertung im Anhang bereitet Studierende ideal auf Forschungsprojekte vor
  • von Prof. Dr. Jürgen Markl als erfahrenem Herausgeber und Autor von Lehr- und Schulbüchern bearbeitet und für den deutschen Biologieunterricht optimiert


Die Autoren:

David Sadava ist emeritierter Professor für Biologie am Keck Science Center der Claremont Colleges. David M. Hillis ist Professor für Integrative Biologie an der University of Texas in Austin. H. Craig Heller ist Professor für Biowissenschaften und Humanbiologie an der Stanford University in Kalifornien. Sally D. Hacker ist Professorin an der Oregon State University in Oregon und unterrichtet u.a. Ökologie und Meeresbiologie. 

Jürgen Markl, Zoologisches Institut der Universität Mainz, ist deutscher Bearbeiter und Herausgeber des Purves Biologie.


Stimmen und Rezensionen zum Buch: 

?Jedem Biologieinteressierten und -studenten kann ich nur raten: Sei kein Frosch ... kauf dir den ?Purves?!? BIOspektrum


?Die Sprache der Biologen ist so einfach wie möglich und so fachmännisch wie nötig, und die Texte heben sich von manch anderem Lehrbuch durch einen lockeren Schreibstil ab. Das macht selbst komplexe Zusammenhänge verständlich und weckt Interesse. Da fällt das Dranbleiben leicht.? Spektrum.de


?Man glaubt es kaum, aber dieses Lernen macht enorm Spaß und ermuntert zum Weitermachen.? Laborjournal 


Long description:

Neu im Purves:

  • Evolution erheblich erweitert
  • Zoologie-Kapitel und -Glossar (neu!) durch Mitarbeit von Mary Berenbaum verbessert
  • Web-Links "Animated Tutorial" und "Web Activity" verweisen auf kostenfreie seite www.thelifewire.com
  • Anzahl der Boxen "Experiment" sind deutlich erweitert
  • Strukturierung erheblich verbessert durch Schlüsselsätze, Boxen zur "Wiederholung", "Kapitelüberblick" und "Kapitel-Zusammenfassung" sowie Fragen zur Selbstkontrolle
  • 70% neue Kapitel-Eröffnungen
  • alle Texte von Biologie-Dozenten kritisch durchgesehen

 



Das didaktisch ausgefeilte und umfassende Lehrbuch mit dem sympathischen Frosch: der neue und moderne Purves! Dieses die gesamte Biologie mit all ihren Teildisziplinen darstellende Werk richtet sich an:

  • den Studienanfänger in der Biologie, der einen guten Einstieg in das Studium brauch
  • den Studierenden der Biologie, sei es Diplom, Bachelor oder Master, auch von Biologie als Nebenfach, der einen verlässlichen Begleiter an der Universität braucht
  • den Universitätsdozenten, der in seinem Unterricht Wert auf herausragende Didaktik und prüfungsrelevantes Wissen legt
  • den Lehrer, dem die Schulbücher für den Unterricht unzureichend erscheinen und der sich v.a. einen prägnanten und originellen Einstieg in seine Unterrichtsstunden wünscht
  • den Staatsexamenskandidaten und den Referendar, für den eine gute Präsentation von Lehrstoff in der Biologie berufsentscheidend ist
  • den Schüler in der Sek II/Oberstufe, der über seinen Tellerrand hinausschauen möchte
  • den Medizinstudenten, der Lebenswissenschaften nicht nur in Multiple-Choice-Fragen verstehen möchte
  • den interessierte Leser, der sich mit kurzen Informationshäppchen nicht zufrieden geben möchte

Die Stärken dieses Lehrbuches sind:

  • didaktisch ausgezeichnete Visualisierung selbst schwieriger Sachverhalte
  • Lernen nicht nur von Fakten, sondern von Zusammenhängen
  • moderne Methoden und neue Forschungsansätze sind integriert und leiten damit zu eigenen Untersuchungen an
  • Visuelles Lernen wird erleichtert, u.a. durch Grafiken mit Sprechblasen, die Vorgänge erklären
  • 10 Teile untergliedern die Biologie entsprechend der Curricula an Universitäten
  • jedes Kapitel beginnt mit einer anschaulichen Geschichte zum Thema
  • eigene kostenfreie und ausgezeichnet visualisierte Website auf Englisch www.thelifewire.com mit Übungen und multimedialen Lernmodulen
  • im Studienalltag erprobt

Neu in der Neuauflage:

  • Kapitel über Evolution erheblich erweitert
  • Zoologie-Kapitel und -Glossar (neu!) durch Mitarbeit von Mary Berenbaum verbessert
  • Web-Links "Animated Tutorial" und "Web Activity" verweisen auf kostenfreie, englischsprachige Lernbereiche
  • die Anzahl der Boxen "Experiment" mit Labor- und Feldmethoden sind deutlich erweitert und zeigen didaktisch verbessert auf, wie man wissenschaftliche Erkenntnisse gewinnt; sie ermutigen zum eigenständigen Nachdenken und Forschen
  • Strukturierung erheblich verbessert durch Schlüsselsätze, Boxen zur "Wiederholung", Kurzfassung der Kapitelinhalte in "Kapitelüberblick" und "Kapitel-Zusammenfassung" sowie Fragen zur Selbstkontrolle
  • 70% neue Kapitel-Eröffnungen
  • alle Texte in der Neuauflage von Biologie-Dozenten kritisch durchgesehen
Table of Contents:

I Die Biowissenschaften und ihre chemischen Grundlagen.- 1 Die Erforschung des Lebens. 2 Leben und Chemie: kleine Moleküle. 3 Proteine, Kohlenhydrate und Lipide. 4 Nucleinsäuren und die Entstehung des Lebens.- II Zellen.- 5 Zellen: die kleinsten Einheiten des Lebens. 6 Zelluläre Membranen. 7 Signalübertragung und Kommunikation zwischen Zellen.- III Zellen und Energie.- 8 Energie, Enzyme und Stoffwechsel. 9 Stoffwechselwege zur Gewinnung chemischer Energie. 10 Photosynthese: Energie aus dem Sonnenlicht.- IV Gene und Vererbung.- 11 Zellzyklus und Zellteilung. 12 Vererbung, Gene und Chromosomen. 13 DNA und ihre Funktion bei der Vererbung. 14 Von der DNA zum Protein: die Genexpression. 15 Genmutationen und molekulare Medizin. 16 Regulation der Genexpression.- V Genome.- 17 Genome. 18 Rekombinante DNA und Gentechnik. 19 Gene, Entwicklung und Evolution.- VI Prozesse und Muster der Evolution.- 20 Prozesse der Evolution. 21 Die Rekonstruktion der Phylogenie und ihre Anwendungen. 22 Artbildung. 23 Evolution von Genen und Genomen. 24 Die Geschichte des Lebens auf der Erde.- VII Die Evolution der biologischen Vielfalt.- 25 Bakterien, Archaeen und Viren. 26 Die Entstehung und Diversifizierung der Eukaryoten. 27 Samenlose Pflanzen: Übergang vom Wasser ans Land. 28 Die Evolution der Samenpflanzen. 29 Die Evolution und Vielfalt der Pilze. 30 Die Entstehung der Tiere und die Evolution ihrer Körperbaupläne. 31 Protostomier. 32 Deuterostomier.- VIII Blütenpflanzen: Form und Funktion.- 33 Der Pflanzenkörper. 34 Transport in Pflanzen. 35 Mineralstoffversorgung der Pflanzen. 36 Regulation des Pflanzenwachstums. 37 Fortpflanzung bei Blütenpflanzen. 38 Reaktionen der Pflanze auf Umweltstress.- IX Die Physiologie der Tiere.- 39 Physiologie, Homöostase und Temperaturregulation. 40 Hormone der Tiere. 41 Immunologie: Abwehrsysteme der Tiere. 42 Fortpflanzung der Tiere. 43 Entwicklung der Tiere. 44 Nervenzellen, Gliazellen und Nervensysteme. 45 Sensorische Systeme. 46 Das Nervensystem von Säugern: Struktur und höhere Funktionen. 47 Muskeln und Skelette. 48 Gasaustausch. 49 Kreislaufsysteme. 50 Ernährung, Verdauung und Resorption. 51 Salzhaushalt, Wasserhaushalt und Stickstoffausscheidung. 52 Verhalten von Tieren.- X Ökologie.- 53 Physikalische Umwelt und Biogeographie der Organismen. 54 Populationen. 55 Wechselbeziehungen zwischen Arten. 56 Biozönosen. 57 Ökosysteme. 58 Die Biosphäre im Wandel.- Anhang A Der Stammbaum des Lebens. Anhang B Wie man aus Daten schlau wird - eine kleine Statistikfibel. Anhang C Einige in der Biologie gebräuchliche Einheiten.- Antworten zu den Fragen.- Glossar.- Index.