München: Gesellschaftsroman. Nominiert für die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2016

München

Gesellschaftsroman. Nominiert für die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2016
 
Kiadás sorszáma: 2. Aufl.
Kiadó: S. Fischer
Megjelenés dátuma:
 
Normál ár:

Kiadói listaár:
EUR 23.00
Becsült forint ár:
8 041 Ft (7 659 Ft + 5% áfa)
Miért becsült?
 
Az Ön ára:

7 640 (7 276 Ft + 5% áfa )
Kedvezmény(ek): 5% (kb. 402 Ft)
A kedvezmény érvényes eddig: 2019. december 31.
A kedvezmény csak az 'Értesítés a kedvenc témákról' hírlevelünk címzettjeinek rendeléseire érvényes.
Kattintson ide a feliratkozáshoz
 
Beszerezhetőség:

Becsült beszerzési idő: 2-3 hét általában. A Prosperónál jelenleg nincsen raktáron..
A Prosperónál jelenleg nincsen raktáron.
Nem tudnak pontosabbat?
 
  példányt

 
 
 
 
A termék adatai:

ISBN13:9783103972078
ISBN10:3103972075
Kötéstípus:Keménykötés
Terjedelem:352 oldal
Méret:215x153x29 mm
Súly:417 g
Nyelv:német
646
Témakör:
Hosszú leírás:
Thaddea, Anfang 30, sehr wohlhabend, hat ihr Leben unter Kontrolle. Sie besitzt zwei spektakuläre Häuser in Grünwald und Schwabing und setzt ihre ersten Schritte in ein Leben als freie Therapeutin. Doch als ihre beste Freundin Kata sie mit ihrem Freund Ben-Luca betrügt, stürzt sie in ein Gefühlschaos. Sie beschließt, sich von beiden zu trennen, und nähert sich stattdessen Pimpi an, Ben-Lucas bestem Freund. Sie besucht Empfänge und Events der Münchner Society: die Party eines Fernsehproduzenten, eine Ausstellungseröffnung auf Schloss Herrenchiemsee. Der Schmerz bleibt. Hochsensibel beginnt sie zu erkunden, wo das eigene Ich die Welt berührt.

"Meine Romane sind Experimente. Wenn ich schon vorher wüsste, wie sie ausgehen, würde ich sie nicht schreiben."
Ernst-Wilhelm Händler

Der Schriftsteller bleibt für 'München' bei seiner Strategie, dem Leser verlockende Klischees vor die Nase zu halten, um jene dann zu konterkarieren, zu unterlaufen Simone Dattenberger Münchner Merkur 20160825